» Gönnen Sie sich eine Auszeit und entspannen Sie in der Salzgrotte. «

Die Heilkraft des Salzes ist seit Jahrhunderten bekannt und findet auch in der Humanmedizin ihren Einsatz. Die in dem Salz enthaltenen Wirkstoffe, wie beispielsweise Jod, Calcium, Magnesium und Eisen unterstützen die Heil– und Entspannungsprozesse.

Das in der Salzgrotte herrschende Klima ist vergleichbar mit dem Meeresklima. Es wurde mit Salzsteinbrocken, Salzgranulat und einer Saline geschaffen und liefert wertvolle Mineralien zur Regenerierung.

Nehmen Sie auf einer der Relaxliegen - mit einer warmen Decke zugedeckt - Platz und atmen Sie die salzhaltige Luft 45 Minuten ein. Schon nach wenigen Minuten bemerken Sie die wohltuende Wirkung der mineralischen Luft. Beim sanften Plätschern der Sole in der Saline unter einem Sternenhimmel erwartet Sie eine einzigartige Atmosphäre, in der Sie abseits des Alltagstrubels zur Ruhe kommen und neue Kräfte sammeln.

Die Wirkung eines 45-minütigen Aufenthaltes in der Salzgrotte entspricht einem Tag am Meer.

Die Lichttherapie ist ein von der Medizin anerkanntes Verfahren zur Behandlung unterschiedlicher Erkrankungen, wie z.B. Depressionen. Die meisten Menschen fühlen sich in den Sommermonaten aufgrund der helleren und sonnigeren Tage wohl und fit. Sonnenschein und Tageslicht wirken auf den Menschen anregend. Die Lichttherapie wirkt Winterdepressionen und Schlafstörungen entgegen.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Carmen Freyler